port Szczecin
Organisationen
Organisationen und Vereine im Hafen von Stettin im Hafen von Swinemünde.
Organisationen
photo
Baltic Ports Organisation (Organisation der Baltischen Häfen)

Die Baltic Ports Organization ist ein Zusammenschluss von über 50 wichtigsten Häfen aus neun Ländern rund um die Ostsee.

photo
European Sea Ports Organisation (Organisation Europäischer Seehäfen)

Die ESPO-Organisation wurde 1993 als Reaktion auf die wachsende Nachfrage des Hafensektors gegründet, ihre Meinungen und Ansichten zu äußern.

photo
European Federation of Inland Ports (Europäische Verband der Binnenhäfen)

Die European Federation of Inland Ports (EFIP) ist eine Organisation, die über 200 Binnenhäfen und Hafenbehörden aus 18 Ländern der Europäischen Union, einschließlich Nicht-EU-Ländern, vereint.

photo
Das maritime Cluster Vorpommerns

Der Maritime Cluster Westpommern vereint Unternehmen, Hochschulen und Institutionen des Wirtschaftsumfelds, deren Themenschwerpunkt die maritime Wirtschaft ist.

photo
Nationale Kammer der Maritimen Angelegenheiten

Die Nationale Kammer für Seewirtschaft ist eine Organisation der maritimen Wirtschaftsselbstverwaltung, die die wirtschaftlichen Interessen ihrer angeschlossenen Körperschaften vertritt.

photo
Industrie-und Handelskammer Nord

Die Nordhandelskammer wurde Ende 1997 gegründet, als sechzig Unternehmer aus Stettin beschlossen, sie zu gründen. Es ist die größte Vertretung der wirtschaftlichen Selbstverwaltung Vorpommerns.

photo
photo
Shortsea Promotion Centre Polen(Büro zur Förderung des Kurzstreckenseeverkehrs Polen)

Das Bureau of Maritime Shipping Promotion gehört zum European Shortsea Network - European Shortsea Network.

photo
Vereinigung für aktuelle Landnutzung Bereich von Oder und Havel

Der Verein hat 90 Mitglieder aus Deutschland, Polen, der Schweiz und Tschechien.

photo
Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.